Tröpfltalhof
Kaltern

Der neue Jahrgang.

Man wird sehen, ob er seine großen Versprechungen halten wird

Das Jahr 2012 war ein Jahr mit einer frühen Reife, wie ich sie noch nie erlebt habe. Bereits um dem 25. August war das herrliche Sauvignonaroma voll ausgeprägt. Wenn es auch im Herbst, wegen der vereinzelten Regentage manchmal etwas hektisch zuging, konnten wir den Sauvignon zwischen 20. und 23. September optimal in den Keller bringen. Er verspricht, ein großer Jahrgang zu werden.

Der Cabernet wurde zwischen 10. und 12. Oktober geerntet. Es gab schon spätere Ernten, aber trotzdem hatten unsere Trauben bereits eine schöne Reifeharmonie erreicht. Den biodynamischen Präpararaten sei Dank, denn sie fördern nicht nur die Ausgeglichenheit im Boden, sondern auch die Harmonie zwischen Zuckerreife und phenolischer Reife. So entwickelt sich im Keller auch ein toller Cabernet .

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload

Herzlich Willkommen am Tröpfltalhof.

Neuigkeiten, spezielle Angebote, Tipps. Hier können Sie unseren Newsletter bestellen. >