Tröpfltalhof
Kaltern

Die Biodynamik

Nichts Neues, nur sich wieder besinnen: auf das Wesentliche

Biodynamische Landwirtschaft ist keine Anbaumethode, sondern eine ganzheitliche Entwicklung des Bauern mit seinem Hof.
In vielen Stunden der Weiterbildung hat mich Andrew Lorand, für mich der beste Lehrmeister in Sachen biodynamischer Landwirtschaft, gelehrt, mich auf das wesentliche zu konzentrieren. Er hat mir einen großen Teil meines biodynamischen Wissens vermittelt, oder das bereits erlernte, auf eine solide Basis gestellt.

Wasser, Bewegung
ZoomDownload Wasser, Bewegung
Teich für alle Lebewesen
Erde, Ruhepol
ZoomDownload Erde, Ruhepol
Kompost aus Kuhmist und Präparaten
feiner Sprühwind
ZoomDownload feiner Sprühwind
Ausbringen der Präparate
Chaos und Gleichklang
ZoomDownload Chaos und Gleichklang
Dynamisieren der Präparate
Bienennahrung, Bienenwonne
ZoomDownload Bienennahrung, Bienenwonne
Einsaat
Herzlich Willkommen am Tröpfltalhof.