Tröpfltalhof
Kaltern

Unsere Weinberge

GARNELLEN, der Hausweinberg


Vielfalt und der Versuch, die Monokultur zu brechen

Mein Hausweinberg hat 1,2 Hektar und liegt auf 500 m ü. d. M. Der Mergelboden mit vulkanischem Porphyr und kalkigem Dolomit ist mit 10- 25 Jahre alten Sauvignon Blanc Reben bestockt. Hier ist fast die ideale Wachtumshamonie erreicht. In manchen Jahren gelingt es bereits, nur mit Pflanzen-stärkungsmitteln zu einer harmonischen Traubenreife zu gelangen.

Nur 3000 m² habe ich hier von meiner Mutter geerbt, die restliche Fläche wurde in den letzten 15 Jahren langsam aufgestockt. So ist es heute wohl die Basis unseres Weinhofes.

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload

BARLEITH, das Weingut mit der schönsten Aussicht


Von jeher in Familienbesitz, verwöhnt es die Rebstöcke mit besonders viel Wärme. Der 0,7 Hektar große Weinberg liegt auf 300 m Meereshöhe, auf einer leicht nach Südosten geneigte Terrasse über dem Kalterer See. Im lehmigen Kalkschotter-boden stehen 20-jährige Cabernet Sauvignon- und Cabernet Franc-Rebstöcke. Die exponierte Lage ermöglicht meist eine späte Lese. Die Kombination von perfekter Tanninreife mit absoluter Traubengesundheit ist dabei mein Ziel.

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Herzlich Willkommen am Tröpfltalhof.